Wir arbeiten für Freunde und Mitglieder jeden Arbeitstag ab 7:50 bis 17:10 in einer kleinen gemischten Gruppe von Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren, maximal 14 Kinder mit 2 Guides. Dank der unterschiedlichen Zusammensetzung der Kinder lernen jüngere Kinder von Älteren und Ältere lernen Empathie für die Jüngeren. Wir sind auch am meisten Feiertagen offen und auch in den Sommerferien.

Tagsüber widmen wir uns Kindern ab 5 Jahren zusätzlich, um ihnen die Vorschulvorbereitung  / notwendige Prüfung im staatlichen Kindergarten / sicherzustellen.

WALDKIND KINDERGARTEN TAGESABLAUF:

7:50-9:00 Ankunft der Kinder (beim schönen Wetter schon im Freien)

9:00-9:30  Waldkreis

9:30-10:00 Pausenbrot (beim schönen Wetter schon im Freien)

10:00-11:30  Wald

12:00-12:30 Mittagessen

12:45-14:00-30 Pause, Schlaf oder Ruheaktivitäten

14:30-15:00 Pausenbrot (beim schönen Wetter schon im Freien)

15:00-17:10 Wald

Beim schönen Wetter essen wir Pausenbrote draußen im Wald und auch die Übergabe und Abholung der Kinder erfolgt im Freien – unsere Guides stehen telefonisch zur Verfügung, so verbringen wir zirka 5,5 Stunden im Wald. Auch beim schlechten Wetter verbringen wir zumindest 3,5 Stunden draußen.

Der vorhersehbare Tages-, Wochen- und Jahresrhythmus gibt Sicherheit und die Möglichkeit gegenseitige Beziehungen und Integrität des Lebens zu verstehen. Jeden Tag der Woche verwenden wir eine sich wiederholende Aktivität (Farbstifte, Aquarelle, Modelliermasse usw.), jeden Monat organisieren wir für den Monat typische Feste usw.